Höhere Produktivität.
Niedrigere Kosten.

SOLIDWORKS® Integration

HSMWorks ist eine voll integrierte CAM-Lösung für SOLIDWORKS®, mit der Sie innerhalb weniger Minuten produktiv arbeiten können, da Sie auf Ihnen vertraute Befehle und Arbeitsabläufe zugreifen können.

Volle Assoziativität mit dem SOLIDWORKS-Modell

Mit HSMWorks behalten Sie die volle Assoziativität zwischen dem SOLIDWORKS-Modell und der NC-Bearbeitung. Änderungen im CAD-Modell werden automatisch in nachgelagerten Daten wie Zeichnungen und Werkzeugwegen nachgeführt, was sehr viel Zeit und Ressourcen einspart.

HSMWORKS_2016-features-seamless-CAM-CAD-integration_th

Die HSM-Vorteile

HSMWorks Modern architecture

Moderne Architektur

Nutzen Sie modernste Workstation-Technologien für die bestmögliche Performance, insbesondere bei der Bearbeitung von komplexen Modellen und umfangreichen Baugruppen. Die Unterstützung von Multi-Core-Prozessoren beschleunigt die Berechnung der Werkzeugwege. Ein Server für verteilte CAM-Berechnung hilft die Rechnerleistung zu maximieren, indem er im lokalen Netzwerk verfügbare PCs einsetzt, um so die Berechnungszeiten für Werkzeugwege zu verkürzen.

Adaptives Clearing

Diese moderne Schrupp-Strategie bietet effizienten, schnellen Materialabtrag durch konstanten Werkzeugeingriff und optimierte Werkzeugwege.

HSMWORKS_2016-features-HSMWorks-Edit_th

HSMWorks Edit

Nutzen Sie eine Vielzahl von CNC-spezifischen Funktionen, z.B. für die Nummerierung und Umnummerierung von Zeilen, für die Berechnung des maximalen XYZ-Arbeitsbereichs und für das Vergleichen von Dateien. Enthalten ist auch eine DNC-Schnittstelle für die zuverlässige Kommunikation mit einer Vielzahl von CNC-Steuerungen.

Simulation und Überprüfung

Visualisieren Sie interaktiv die Fräsbearbeitung mit den modernen Funktionen für Simulation und Prüfung in HSMWorks. Stellen Sie die Genauigkeit der Werkzeugwege sicher, bevor Sie auf die Maschine gehen; das steigert die Produktivität und verringert den Ausschuss.

Simulation von Rohteil und Werkzeugwegen

Sehen Sie, wie das Ausgangsmaterial abgearbeitet wird, und untersuchen Sie eventuelle Kollisionen des Werkzeugs mit Haltern und Vorrichtungen. Inspizieren Sie die Werkzeugwege über die integrierten Simulations- und Überprüfungswerkzeuge.

HSMWORKS_2016-features-stock-and-toolpath-simulation_th
HSMWORKS_2016-features-milling-machine-simulation_th

Simulation der Fräsmaschine

Die Maschinensimulation entdeckt Kollisionen und Beinahe-Kollisionen zwischen allen Teilen der Maschine wie Schlitten, Drehtischen, Revolvern, Spindeln, Werkzeugwechslern und Vorrichtungen. Dazu verwendet HSMWorks ein Modell der Werkzeugmaschine in SOLIDWORKS, sodass Sie bei Bedarf die Maschinenkonfiguration schnell und einfach direkt in SOLIDWORKS ändern können.

2- und 2½-Achsen-Fräsen

Eine 2-Achsen-Bearbeitung kann recht einfach, aber auch sehr komplex sein. Die HSMWorks Software verfügt über alle Funktionen, die Sie für eine präzise 2-Achs-Bearbeitung benötigen, einschließlich Ein- und Auslauf und Übergängen zwischen den Werkzeugwegen.

HSMWORKS_2016-2_5D_th
HSMWorks Contouring, drilling and hole making

Konturfräsen

Berechnen Sie die Eintritts- und Austrittspfade mit oder ohne Werkzeugkompensation, und bearbeiten Sie beliebige Konturen über mehrere Schrupp- und Schlicht-Bearbeitungen mit verschiedener Schnitttiefe. Fräsen Sie offene und geschlossene Konturen, ohne zusätzliche Geometrie hinzuzufügen, und vermeiden Sie abrupte Richtungswechsel selbst bei scharfkantigen Ecken.

Bohren und Bohrfräsen

HSMWorks besitzt leistungsfähige Funktionen für das Bohren, Senken und Gewindeschneiden. Sowohl Standard- als auch angepasste Zyklen unterstützen alle Punkt-zu-Punkt-Bearbeitungen wie das Zentrieren, Bohren und Tiefbohren mit Spanbrechen.

3-, 3+2- und 5-Achsen-Fräsen

Branchenführende Bearbeitungsstrategien

Die Werkzeugwege von HSMWorks sind optimiert nach kürzester Bearbeitungszeit, optimaler Oberflächenqualität und minimalem Werkzeugverschleiß.

3+2-Achsen-Bearbeitung

Wählen Sie eine Arbeitsebene für die Bearbeitung aus, und HSMWorks bestimmt die effizientesten Drehungen, um das Bauteil korrekt zu positionieren; danach stehen alle Bearbeitungsstrategien zur Verfügung, wobei Werkzeug und Halter kollisionsgeschützt sind, soweit die Strategien dies unterstützen.

HSMWORKS_2016-features-3-axis-milling_th
HSMWORKS_2016-features-5-axis_th

5-Achsen-Bearbeitung

HSMWorks beinhaltet fortschrittliche 5-Achsen-Bearbeitung wie Walzfräsen mit der Seite des Werkzeugs, Mehrachsen-Konturfräsen entlang von Leitkurven, Mehrachsenfräsen mit der Werkzeugspitze entlang von Flächen, und das Schwenken des Werkzeugs, um tiefe Aussparungen und kleine Radien zu bearbeiten.

Drehen und Fräs-Drehen

Egal ob Sie nach einem CAM-System suchen, das Ihre Produktivität bei den üblichen Bearbeitungsverfahren wie beim Schruppen, Einstechen oder Schlichten steigert, oder ob Sie Ihre Mehrachsenmaschinen voll nutzen wollen, immer bietet Ihnen HSMWorks eine intuitive Lösung zur Erstellung qualitativ hochwertiger Drehbearbeitungen.

HSMWORKS_2016-features-Turning_th